Vampir Lifting / Plasmolifting

An einem bestimmten Punkt, wollen wir alle eine Zeitmaschine, die in  die Zeit zurückgehen und uns die Jugend, feste und faltenfreie Haut, dickes und glänzendes Haar, stärkere Gelenke und die ehemalige Energie bringen könnte… Nun, der Mechanismus der natürlichen  Wiedererlangung der Gesundheit und der Jugend ist gerade in unserem eigenen Körper verborgen und kann mit der Hilfe von Thrombozyten ausgelöst werden, denn sie enthalten Proteine, die fähig sind, die Zellregeneration zu stimulieren und solcherweise können uns durch unser eigenes Blut heilen!

Seit der Antike vermuteten die Ärzte, dass das Blut magische Eigenschaften hat, und sie hatten Recht. Das Blut besteht aus einer intrazellulären Grundsubstanz – Plasma und weitere Elementen (wie Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten). Jede dieser Zellen ihre eigene Aufgabe hat: Erythrozyten die Gewebsatmung, Leukozyten schützen das Organismus von Infektionen, Thrombozyten nehmen in den Blutgerinnunsprozesse Teil.

Da Thrombozyten eine wichtige Rolle bei der Heilung und Regeneration von verletzten Geweben spielen, Wachstumsfaktoren produzieren, die die Vermehrung, das Wachstum und das Überleben von Geweben regulieren und stimulieren. Wachstumsfaktoren sind für die Zellbildung und für die normale Zellzyklusleistung erforderlich. Die Symbiose von Wachstumsfaktoren ist verantwortlich für den Wiederaufbau der Blutgefäße in der verletzten Zone, für die Regeneration neuer Geweben (Epithelgewebe, Knorpelgewebe, Bindegewebe, Muskelgewebe, Nervengewebe) und für die Blutstillung.

Folglich liegt die Lösung der Regeneration und der Heilung des menschlichen Körpers in Thrombozyten. Und die Injektionen mit autologem thrombozytenreichem Plasma (ATP) erneuern die Gesundheit, Jugend und Schönheit auf natürliche Weise.


Ablauf der Plamoliftungbehandlung

Blutentnahme aus der Vene

Das Blut wird aus der Vene in einem speziellen Vakuumröphrchen gesammelt. Etwa 10-60 ml Blut (je nach Protokoll) werden entnommen. 

Zentrifugieren im Spezialröhrchen

Durch Zentrifugation werden mittels eines Spezialgels die Blutbestandteile getrennt. Das sogenannte PRP (platelet rich plasma) enthält Plasma mit hochkonzentriert Thrombozyten (Blutplättchen).

Anwendung

Das PRP kann im Bereich der Faltenbehandlung aber auch zur Schmerztherapie bei in verschiedenen Körperregionen bei z. B. entzündlichen Prozessen eingesetzt werden. 
Weil ausschließlich körpereigenes Material verwendet wird, sind allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten ausgeschlossen