Ästhetische Medizin

Wir beraten Sie umfassend und erstellen ein individuelles Konzept für ein jugendlicheres und frischeres Aussehen. Abhängig von Alter, Gesichtsform und Vorbehandlungen kommen in verschiedenen Regionen unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zum Zuge oder auch Kombinationen, die gleichzeitig oder nacheinander angewendet werden können.

Hyaluron-Filler

Wir verwenden ausschliesslich Hyaluronsäure aus Schweizer Produktion (teoxane). Sie steht uns in verschiedenen Vernetzungsgraden zu Verfügung. Generell dient sie in erster Linie zur Auffüllung vorhandener Gewebsdefizite. Typische Anwendungen sind tiefe Falten, Lippen, Nasenkorrekturen. Dabei unterscheiden wir oberflächliche Anwendungen und tiefe Anwendungen, z.B. im Mittelgesicht.

PRP (pletelet-rich-plasma) (Vampir Lifting)

Zur Gewinnung von PRP wird zunächst eine Blutentnahme durchgeführt. In einem Spezialröhrchen wird mittels Zentrifuge ein Plasma gewonnen, das reich an Blutplättchen ist. Seit einigen Jahrzehnten ist bekannt, dass diese Substanz die Selbstheilungskräfte unseres Körpers gut unterstützen kann. Wir verwenden PRP sowohl für die oberflächliche kosmetische Behandlung als auch für tiefere Hautschichten im Rahmen der Mesotherapie.

Faden-lifting

Die Domäne des Faden-Liftings ist im mittleren und unteren Gesicht die Straffung der Hautstrukturen. Das von uns verwendete VENUS V-Line PDO Faden-Lifting kann aber u.a. auch im Bereich des Halses, des Dekolletés, der Oberarme, des Gesässes und der Oberschenkel erfolgreich eingesetzt werden. Es wird mittels Zugfäden durchgeführt, die sich nach 6-8 Monaten vollständig im Gewebe auflösen und einen Wiederaufbau des Kollagen-Stützgerüstes bewirken. Um den Zugfäden den erforderlichen Halt zu geben, kann mit einer anderen Technik (Twin screw-Fäden) eine Vorbehandlung erforderlich sein.

Botolinum Toxin (Botox)

Mit der Botolinum Toxin-Behandlung werden gezielt einzelne Muskeln in ihrer Funktion eingeschränkt oder ausgeschaltet. Überall dort, wo ein verstärkter Muskelzug zu Faltenbildung geführt hat, ist die Domäne dieser Therapie. Besonders geeignet sind Stirnfalten, Zornesfalten oder Krähenfüsse um die Augen herum. Auch lassen sich gezielt mimische Funktionen optimieren, z.B. Anheben der Mundwinkel oder der Augenbrauen. Wir verwenden Vistabel der Firma Allergan. Mit einer Spezialspritze, die eine exakte Dosierung ermöglicht, sowie einer ultradünnen Kanüle setzen wir feinste Tröpfchen des Mittels in die Muskulatur. Dabei achten wir sehr darauf, dass immer ein Rest der Mimik erhalten bleibt.

Dermapen 4 neueste professionelle Version (medizinische Anwendung bis 3 mm Tiefe)

Narben, Akne, Couperose, Rosacea, tiefe Falten und vieles mehr! Die technische Neuerung besteht einerseits aus einem Kopf mit 16 Nadeln, andererseits durch dessen Bewegung, die stets für eine senkrechte Stichführung durch die Haut sorgt und dadurch schnell und schonend die verwendeten Substanzen in tiefere Hautschichten befördert. Darauf abgestimmt verfügen wir über eine Vielzahl von Wirkstoffen für verschiedene Herausforderungen in der Haut.

Dermapen - Rejumedic - Bottighofen